Wingsurfen

 

Die neue Sportart Wingfoilen könnt ihr nun auch bei uns ausprobieren.

Ob Anfänger oder schon Fortgeschritten. Wir haben das passende Material für jedes Level.

An vielen deutschen Spots sieht man bereits Wingfoiler über das Wasser gleiten. Und auch bei uns am Dümmer wird der Sport immer populärer.

Voraussetzung ist lediglich etwas Erfahrung mit einer Wind und Wassersportart.

Solltet ihr diese nicht haben, empfehlen wir euch zur Vorbereitung auf das Wingfoilen als ersten Step einen Windsurfkurs zu belegen. Hier nach habt ihr bereits Verständnis für die richtigen Kurse zum Wind und ihr versteht alle nötigen Fachbegriffe um das Wingsurfen zu probieren. Nun könnt ihr einfach das Segel gegen den Wing tauschen und eure Bahnen ziehen. Wenn ihr dies bei 3-4 Windstärken beherrscht könnt ihr eine Privatstunde buchen oder auch einfach so das Surfbrett gegen das Wing-Foilboard tauschen.

Solltet ihr also bereits Windsurfen, Kiten oder Segeln können, kommt vorbei und testet den Wing auf einem Surfbrett und wenn dies sicher gelingt, dann ab aufs Foil und fliegen lernen. Natürlich könnt ihr auch hier eine Privatstunde bekommen, eine gute Einweisung gibt`s aber auch im Rahmen der Ausleihe.

Unsere Preise

 

     
Privatstunde (inkl. Wing, Board und Foil) 1 Std. 85 €
     
Verleih:    
Wing, Board und Foil 1 Std. 35 €
Wing & SUP oder Surfboard 1 Std. 18 €
Hast du weitere Fragen zum Wingsurfen oder den Kursen?
Dann kontaktier uns gerne!
Copyright Surfcenter Dümmersee