Surfschule

Bei uns könnt ihr auf eure Bedürfnisse zugeschnittene Kurse absolvieren. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener - bei uns ist für jeden ist etwas dabei.

Der Dümmersee ist komplett stehtief und durch das ihn umgebende Flachland mit sehr guten Windbedingungen gesegnet. Somit bietet er ein Maximum an Sicherheit für Einsteiger und ist auch bei fortgeschrittenen Surfern sehr beliebt.

Für Anfänger bieten wir an jedem Wochenende 10-stündige Surfkurse an, zur Ferienzeit von NRW und Niedersachsen findet dieser zusätzlich als Wochenkurs von Montag bis Donnerstag statt.

Der Einsteigerkurs besteht aus vier Einheiten á  2,5 Stunden und ist auf maximal 10 Schüler pro Lehrer begrenzt um euch die bestmögliche Betreuung bieten zu können.

Wer sich nicht gleich zum ganzen Kurs anmelden möchte kann die erste Einheit (2,5 Stunden) als Schnupperkurs belegen und anschließend entscheiden ob er weiter machen möchte.

Wir schulen nach VDWS Richtlinien und unsere beste Werbung ist die Qualität des Unterrichtes.

ab 13 Jahren

Anfänger

Verrückt nach Strand, Wasser und Wind? Keine Lust mehr nur gelangweilt in der Sonne zu liegen? Surfen kann wirklich jeder lernen, Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Der perfekte Einstieg ins Surferleben.

Von 7 bis 13 Jahre

Kinder

Im Kinderkurs geht es etwas spielerischer zur Sache als bei den Erwachsenen. Neuestes Schulungsmaterial sowie extra leichte Kindersegel machen eine Einsteigerschulung bereits ab 6-7 Jahren möglich.

Ab 13 Jahren

Aufbau

Aufbauend auf die Basiskenntnisse. Hier stehen die ersten Steps zu den Profimanövern im Vordergrund. Fußsteuerung, Trapezfahren, erste Tricks und Gleitfahrten stehen an.

Ab 13 Jahren

Fortgeschrittene

Trainieren für die Liga der Könner! Üben der Powerhalse, Fußschlaufen fahren, volles Gleitfeeling im Trapez. In homogenen Gruppen noch mehr Spaß erleben.

Unsere Surfschule ist die einzige QAW und VDWS Surfschule am Dümmer See. Wir beschäftigen VDWS-Surflehrer, Surflehrerassistenten und betreuen Praktikanten während der Ausbildung zum VDWS Instructor. 

Wir bilden uns regelmäßig fort um euch so schnell wie möglich euren Zielen näher zu bringen. 

VDWS (Verband Deutscher Wassersportschulen) steht für: 

  • eine permanente Betreuung an Land und auf dem Wasser, 
  • gute Ausbildung der Surflehrer (-assistenten) und Praktikanten, 
  • humane Gruppengrößen, je nach Revier zwischen 4 und 10 Personen pro Lehrer

Verleih

In unserem Verleih stehen euch mehr als 20 Testboards und Riggs führender Hersteller zur Verfügung. Hinzu kommen etwa 50 Anfängersets.

Wir vermieten stundenweise. Eine Reservierung ist nicht nötig da man im Vorfeld nicht wissen kann wie der Wind weht. Durch die stundenweise Vermietung wird das Material permanent genutzt und liegt in längeren Pausen nicht ungenutzt am Strand herum. Somit zahlt ihr nur die Zeit, die ihr auch wirklich auf dem Wasser verbringt, wie das folgende Beispiel verdeutlicht:

Ihr surft Vor- und Nachmittags jeweils eine Stunde und macht über Mittag eine Pause. Am Ende des Tages zahlt ihr nur die Mietgebühr für zwei Stunden (30€) und nicht für einen ganzen Tag.

Ihr müsst euch im Vorfeld nicht festlegen wie lange ihr aufs Wasser wollt, das entscheidet ihr für euch allein. Die erste Stunde berechnen wir komplett, ab der zweiten Stunde berechnen wir die Mietgebühr anteilig im Viertelstundentakt.

Bitte bringt für den Verleih einen Lichtbildausweis als Pfand mit.

 

Unsere Preise:

Windsurf komplett (ohne Neopren und Trapez) 1 Std. 15,00 €
  2 Std. 30,00 €
  3 Std. 40,00 €
  jede weitere 5,00 €
     

Neoprenanzug oder Trapez (Im Rahmen der Materialmiete)

pro Tag je 1,50 €
Versicherung* fürs Material pro Tag 5,00 €
120er-Abo   100,00 €
Versicherung* fürs 120er-Abo   15,00 €
     

Neoprenanzug oder Trapez (ohne Material)

1 Std. 3,00 €
  2 Std. 6,00 €
  Tag 8,00 €
     

Jahresabo

(Für das gesamte Surf- und SUP-Material, gültig für ein Jahr nach Abschluss)

12 Monate      450,00 €
Versicherung fürs Jahresabo ("Safety Tool")   auf Anfrage
     
Nur Brett oder Segel 1 Std. 10,00 €
  2 Std. 20,00 €
  3 Std. 25,00 €
  jede weitere 3,00 €
Versicherung* (nur Brett oder Segel) pro Tag 3,00 €
     

*Versicherung:

Kaskoschutz für das ausgeliehene Material, keine Haftpflichtversicherung.

Der Mieter haftet für das geliehene Material.

Die meisten Haftplichtversicherungen schließen gemietetes Material im Schadensfall aus,

daher unser Versicherungsangebot gegebenenfalls

entstehende Schäden am geliehenen Material mitzutragen.

   
Preise Stand 01/2020, Änderungen vorbehalten!    

 

Aktuelle Surfkurse

Alle Informationen zu den aktuellen Surfkursen finden Sie in der folgenden PDF Datei.


Klassen- und Gruppenfahrten

Interesse an einer Klassenfahrt oder einem Gruppenausflug? Alle Informationen finden Sie in der folgenden PDF Datei.

Interesse an einem Surfkurs?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Copyright Surfcenter Dümmersee